Zusatz

24-Stunden - Betreuung
Alle Leistungen können rund um die Uhr angeboten werden. Hierzu zählen auch mehrstündige Betreuungen bis zu 24 Stunden.

Fahrbarer Mittagstisch
Jeden Tag eine warme Mahlzeit oder für mehrere Tage eine Anlieferung von Tiefkühlkost. Hier steht unser Kooperationspartner "Apetito" zur Verfügung.

Familienpflege
Betreuung einer ganzen Familie oder eines Kindes wird oft zum Problem. Ausgebildete Kinderkrankenschwestern oder Familienpflegerinnen können Ihnen hier zur Seite stehen.

Hausnotruf
Mit unseren Kooperationspartnern "Vitakt" und "Libify" steht eine Notrufzentrale für die schnelle Hilfe per Knopfdruck über 24 Stunden bereit.

Pflegekurse für Angehörige
Ausgebildete Pflegeberater informieren, klären auf, stellen Anträge oder vermitteln Fachwissen. In angebotenen Pflegekursen, individuellen
Inhouseschulungen sowie als Pflegeüberleitung bereits im Krankenhaus kann dieses Angebot vermittelt werden.

Verhinderungs- / Ersatzpflege
Pflegende Angehörige brauchen auch mal eine Auszeit oder eine Unterstützung. Bis zu 2.418,00 Euro stehen jährlich für die Ersatzpflege zur Verfügung.
Verhinderungspflege von mehr als 8 Stunden täglich ist auf 28 Tage pro Jahr beschränkt.
Stundenweise Ersatzpflege ist nicht auf 28 Tage begrenzt und kann das ganze Jahr beansprucht werden.
 

Entlastungsleistungen nach §45
Für zusätzliche Leistungen wie Haushaltshilfe, Betreuung bei Demenz oder Anleitung bei alltäglichen Dingen kann die Pflegekasse bis zu 125,00 Euro monatlich zur Verfügung stellen.